Michel Seuret (*1965)

Die Sinnsuche des Lebens begleitet mich seit meiner Kindheit. Die Antworten darauf fand und finde ich in der Stille und im Austausch mit der Natur, den Menschen, Pflanzen und Tieren, im Erfahren und - selbstredend - im Er-Leben.
Als Kind intuitiv, heute bewusst, halte ich mich regelmässig in der Natur auf und lasse mich ganz auf diesen unschätzbaren Austausch ein.
Irgendwo habe ich einmal diesen Satz gelesen: "Wissen erlangt man durch Lernen, Weisheit durch Erfahrung." Dieses Zitat wurde zu einem Wegweiser in meinem Leben.

 


Nachfolgend ein paar Stationen aus meinem Leben.

2017/18
Chi Nei Tsang I & II, Tao Yoga der heilenden Massage nach Master Mantak Chia, bei Jutta Kellenberger (International healing TAO Instructor)

2016
Grundausbildung in Thai-Massage bei Catherine Frachebourg

2014/15
Ausbildung am uma institut zum transformation in natura®-Coach und Visionssucheleiter bei Ursula und David Seghezzi (www.umainstitut.net).

2013
12-tägige Visionssuche unter der Leitung von Ursula Seghezzi (www.umainstitut.net) und Co-Leiter Haiko Nitschke

seit 1997
Aus- und Weiterbildungen in medizinischen und naturheilkundlichen Therapie- und Heilmethoden, Meditationstechniken, energetischem Heilen und Prozessbegleitung.

2010
Erwerb des eigenössischen Fachausweis Medizinischer Masseur

2004
Gründung einer Männergruppe

2002
Dozent am Bildungszentrum für Gesundheitsberufe (BZG) in Solothurn

2001
Fachprüfung zum med. Masseur FA SRK (Fachausweis des Schweizerisch Roten Kreuzes)

1999 - 2004
Lehrtätigkeit am Gesundheits- und Schulungszentrum Prophylaxe in Bern

Juni 1998
Eröffnung der Massage-Praxis Michel Seuret in Solothurn

1995 – 1997
Ausbildung zum medizinischen Masseur in Solothurn und Bern

1986 – 2000
Verschiedene Tätigkeiten, u.a als Maschinenmechaniker, eidg. dipl. Betriebsfachmann und Q-Techniker, in der Metall- und Kunststoffindustrie