Über mich

Kathrin Kuckelsberg

Kathrin Kuckelsberg (*1963)

  • Administration
  • Coaching
  • Genderorientierte Gewaltberaterin (GHM)®
  • Kursleiterin IG Pallas, Schweizerische Interessengemeinschaft Selbstverteidigung für Frauen und Mädchen

 

 

2018
April, Praktikantin in die NHP Seuret & Allemann, ab Oktober Festanstellung

 

Seit 2003
Fortbildungskurse IG Pallas: Aufbaumodule, Aufbaukurs zu Kaderqualifikation, BASPO Magglingen, Selbstverteidigung mit sehbehinderten/blinden Menschen, gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg, Gewaltprävention in Schulen, Umgang mit gewaltbetroffenen Frauen, Pallas/Plussport

 

2009 – 2012
Genderorientierte Gewaltberatungnach dem Hamburger Modell (GHM)®, Forum Intervention,Timmendorf (D) / Männedorf (CH)

 

2008
ECDL Computerkurs, Netzwerk Grenchen

 

2003
Ausbildung zur Pallas Trainerin; Selbstverteidigung für Frauen und Mädchen, Bundesamt für Sport BASPO / IG Pallas, Magglingen

 

1986 – 1988
Studium Sportwissenschaften Johann Wolfgang Goethe- Universität, Frankfurt/ Main (D)

 

1983 – 1986
Lehre als Schreinerin, Firma Dietrich Brüggemann, Möbel und Restaurationen, Hanau (D)